Best Practice

So sieht’s aus! Hier lest Ihr von ein paar tollen Beispielen, die über Willkomm bereits stattgefunden haben.
Gern lesen wir auch Eure Mails und gucken uns Eure Fotos an – schreibt uns, wenn Ihr schon etwas über Willkomm gefunden habt!

Fotolia 86306195 S

  • Qualifizierungsangebote

    Der Willkommclub bietet regelmäßig Qualifizierungen an:

    - Qualizierungsabende für Ehrenamtliche in der Arbeit mit Geflüchteten

    - Qualifizierungsangebote für Vereinsmitglieder zum Thema interkulturelle Öffnung


    Am 4. Mai 2017 haben wir uns dem Thema „Die Methode der kollegialen Beratung“ gewidmet. Ute Latzel (Geschäftsführerin Müfaz) und Cihad Taskin (DIL Konzepte gGmbH) haben eine interessante Einführung in das Thema gegeben. Die Teilnehmer wandten dann die Methode der Kollegialen Beratung auch ganz praktisch an einem reellen Fall an – mit Unterstützung der Referenten.

    Am 26. Oktober 2017 ging es um das Thema "Interkulturelle Jungen- und Männerarbeit" im Kontext von interkulturellem Lernen.

    Bei einem weiteren Qualifizierungsangebot des Willkommclub ging es am 11. Dezember 2017 im Alten Rathaus um das Thema "Interreligiöser Dialog - Wie begegne ich?". An diesem Abend haben sich die Teilnehmer mit der Frage, wie wir im interreligiösen Dialog begegnen und welche Themen auftreten, beschäftigt. Für 2018 sind weitere Veranstaltungen in dieser Reihe geplant. 

    Informationen zu weiteren Qualifizierungsabenden hier oder in der DIL Schmiede.



  • Yogakurs für geflüchtete Frauen

    Yogakurs für geflüchtete Frauen

    Seit ein paar Monaten findet in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz über das "Projekt Aktion Mensch" einmal in der Woche in den Räumen des Mütter- und Familienzentrums Bad Nauheim ein Yogakurs für Migrantinnen und geflüchtete Frauen statt. Der Kurs will den Frauen dabei helfen, nach ihren Fluchterfahrungen wieder bei sich anzukommen, das Erlebte zu verarbeiten und vor allem: andere Frauen kennenzulernen.
    Es sind wieder Plätze frei - für Informationen oder bei Interesse an dem Kurs nimm Kontakt mit uns auf. Mehr dazu unter Aktuelles.